Neue CD: Rêve de Samois - Bertino Rodmann

Nach langen Jahren der musikalischen Karriere in den verschiedensten Stilen (siehe Biographie Bertino), habe ich mich 2021 entschlossen nun ein CD-Album mit ausschliesslich eigenen Kompositionen aufzunehmen.
Über die Jahre hatte ich so viele Songs komponiert die auf eine Veröffentlichung geradzu warteten, daß es Zeit war diesen Schritt zu gehen. Hier können Sie die Studio-Aufnahmen dazu ansehen:

 

 

Zur Unterstützung konnte ich ein paar grandiose Jazzmusiker für die Aufnahmen gewinnen und einladen. So waren mit von der Partie : meine Freunde Fapy Lafertin an der Solo-Gitarre, Lulo Reinhardt  Rhytm- und Solo-Gitarre, Bobeye Reinhardt am Kontrabass, Winfried Schuld Piano und last not least Christoph König an der Geige. Zusätzlich spielte noch mein ehemaliger Schüler Henry Eipl bei einigen Stücken eine Rhythmus-Gitarre mit ein.

 

Herausgekommen ist ein wunderbar rundes Album mit 10 Songs aus meiner Feder. Mit darauf sind einige schöne Jazz-Balladen, schnellere Swingstücke aber auch ein paar modernere Stücke sowie 2 Walzer.

Verantwortlich für den Sound war Alen Markulin von den Majestix-Worx-Studios in Offenbach/M. ohne den das Album nicht möglich gewesen wäre, weshalb diesem mein grösster Dank gebührt. Aber natürlich danke ich allen Mitwirkenden von ganzem Herzen daß es uns gelungen ist solch schöne Aufnahmen gemeinsam einzuspielen.

buy now logo buy now buttonWer Interesse an einem schönen runden und gut anzuhörenden Jazz-Album mit EIgenkompositionen hat, kann die CD hier zum Preis von 15.-€ (+ Versand) bestellen.ue

Free Joomla! template by L.THEME | Documentation